Besuch an der Grenze bei Nordhorn Vom Emsland in die Niederlande und zurück: Nur noch mit negativem Test

Von Elisabeth Kemper

Wer am Grenzübergang Frensdorferhaar einreist, muss einen negativen Corona-Test vorweisen können.Wer am Grenzübergang Frensdorferhaar einreist, muss einen negativen Corona-Test vorweisen können.
Henrik Hille

Nordhorn. Die Niederlande gelten wegen stark steigender Corona-Infektionszahlen als Hochinzidenzgebiet. Für Pendler hat das Folgen. Ein Besuch am Grenzübergang Frensdorferhaar zwischen Nordhorn und Denekamp.

Diese Entscheidung der Bundesregierung, die seit vergangenem Dienstag um Mitternacht gilt, hat zur Folge, dass jeder, der von dort nach Deutschland einreist, beim Grenzübertritt eine Bescheinigung über einen negativen Corona-Test vorlegen m

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN