Kreuzwege, Blumen und Licht Statt Gottesdienst: Kontaktloses Osterfest im Kirchspiel Emsbüren

Kontaktlose Andachten für Klein und Groß werden am Karfreitag an fünf Kreuzen im Kirchspiel Emsbüren offeriert  –  organisiert von Mitgliedern des pfarreiübergreifenden Liturgieausschusses sowie der Familiengottesdienstkreise.Kontaktlose Andachten für Klein und Groß werden am Karfreitag an fünf Kreuzen im Kirchspiel Emsbüren offeriert – organisiert von Mitgliedern des pfarreiübergreifenden Liturgieausschusses sowie der Familiengottesdienstkreise.
Anne Bremenkamp

Emsbüren. Kreativität ist in der Corona-Pandemie bei den Kirchen zu Ostern gefragt. So setzen die Gläubigen anlässlich der höchsten christlichen Feste beispielsweise im Kirchspiel Emsbüren auf kontaktlose Alternativen zum Gottesdienst.

Der Karfreitag erinnert an die Kreuzigung Jesu Christi – es ist ein Tag der Ruhe, des Gedenkens und des Innehaltens. Vielen Menschen ist dann ein persönliches (Kreuzweg)-Gebet wichtig.In diesem von der Corona-Pandemie geplagten Jahr offerie

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN