Nachbarschaft für Erhalt von Naturparadies Kaum geplant, schon Kritik: Anwohner gegen innovatives Bauen am Lingener Mühlenbach

So könnte ein Quartiersplatz nach den Vorstellungen der PlanerBund UG aus Lingen aussehen.So könnte ein Quartiersplatz nach den Vorstellungen der PlanerBund UG aus Lingen aussehen.
PlanerBund UG

Lingen. Konzepte für das Wohnen der Zukunft sucht die Stadt für die Fläche des ehemaligen Böhmerhofs in Lingen. Nicht gern gesehen ist das Vorhaben bei der Nachbarschaftsinitiative Heidekampstraße.

Noch ist das Gelände, das sich im Besitz der Stadt Lingen befindet, nicht überplant. Die Stadt hatte jedoch Archtikten und Planungsbüros aufgefordert, erste Entwürfe für eine Bebauung mit innovativen Wohnformen zu entwickeln.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN