Mehr häusliche Gewalt, weniger Einbrüche So wirkt sich Corona auf die Kriminalität im Emsland aus

Die Fälle häuslicher Gewalt sind 2020 im Bereich der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim angestiegen - allerdings regional sehr unterschiedlich.Die Fälle häuslicher Gewalt sind 2020 im Bereich der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim angestiegen - allerdings regional sehr unterschiedlich.
dpa

Lingen. Körperverletzung und Sexualstraftaten, Diebstahl und Einbruch: Die Kriminalstatistik der Polizei Emsland für das Jahr 2020 wurde auch von der Corona-Pandemie beeinflusst.

Nicola Simon, Leiterin der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, und der stellvertretende Leiter des zentralen Kriminaldienstes, Andreas Herbers, haben jetzt die Statistik präsentiert. Zufrieden zeigten sich die Leitende Poliz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN