Jäger haben Zehn‐Punkte‐Plan So kämpfen Lingener gegen den Tierarten-Schwund in den Wäldern

Wenn sich Meisen dieser Tage auf Wohnungssuche im Herzforder Wald  in Lingen begeben, können sie sich über mehr als 20 neue Nistkästen freuen.Wenn sich Meisen dieser Tage auf Wohnungssuche im Herzforder Wald in Lingen begeben, können sie sich über mehr als 20 neue Nistkästen freuen.
Monika Skolimowska/dpa

Lingen. Wenn sich Meisen dieser Tage auf Wohnungssuche im Herzforder Wald in Lingen begeben, können sie sich über mehr als 20 neue Nistkästen freuen. Und noch mehr Tieren soll geholfen werden.

Aufgehängt entlang des Wanderweges 4 hat sie der Naturfreund und Jäger Hermann Altmeppen, meist in einer Höhe von etwa drei Metern. „Die Kästen werden schon gut angenommen und immer wieder von Meisen besucht “, freut sich Altmeppen. Ermögli

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN