"Bronkhaar" startet am 1. März Bronislawa Kissmann eröffnet im Corona-Lockdown Friseursalon in Lingen

Bronislawa Kissmann wagt im Corona-Lockdown den Schritt zur Eröffnung eines zweiten Friseursalons. Besonders wohl fühlt sie sich im Frisierbereich der Herren, beherrscht sogar "die alte Kunst" der Rasur.Bronislawa Kissmann wagt im Corona-Lockdown den Schritt zur Eröffnung eines zweiten Friseursalons. Besonders wohl fühlt sie sich im Frisierbereich der Herren, beherrscht sogar "die alte Kunst" der Rasur.
Jessica Lehbrink

Lingen. Einen Friseursalon im Corona-Lockdown eröffnen? Diesen mutigen Schritt wagt nun Bronislawa Kissmann. Am 1. März geht es für sie und ihr junges Team in Lingen-Brögbern los.

„Wenn ich all das vorher gewusst hätte...“, sagt Bronislawa Kissmann, ohne ihren Satz zu beenden. Man ahnt, was kommen würde. Doch den Plan, den Salon in Lingen zu eröffnen, hatte sie schon vor der Corona-Pandemie gefasst. Und schließlich l

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN