50.000 Euro werden investiert Neue LED-Beleuchtung soll die Lingener Kunsthalle umweltfreundlich machen

Anstelle der alten Leuchtstoffröhren soll in der Kunsthalle Lingen zeitnah LED-Beleuchtung installiert werdenAnstelle der alten Leuchtstoffröhren soll in der Kunsthalle Lingen zeitnah LED-Beleuchtung installiert werden
Caroline Theiling

Lingen. Die Kunstwerke in der Lingener Kunsthalle werden demnächst in neuem Licht erstrahlen - genauer in LED-Licht. Das Land Niedersachsen fördert die Erneuerung

Bei einem Besuch des CDU-Landtagsabgeordneten Christian Fühner erläuterten Kunsthallendirektorin Meike Behm und der Vorsitzende des Kunstvereins Georg Aehling die neuen Pläne. Von den 50.000 Euro aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN