Wert von mehr als 15.000 Euro Im Internet bestellt: Zoll in Lingen beschlagnahmt gefälschte Gürtel und Schuhe

Schick, aber gefälscht sind nach Angaben des Zolls diese Gürtel und Schuhe.Schick, aber gefälscht sind nach Angaben des Zolls diese Gürtel und Schuhe.
Hauptzollamt Osnabrück

Lingen. Der Zoll in Lingen hat vermeintlich hochwertige Gürtel und Designerschuhe aus den USA aus dem Verkehr gezogen. Die angeblichen Markenprodukte waren gefälscht. Ein Mann hatte sie online bestellt.

Wie der Zoll am Mittwoch weiter mitteilte, haben die beschlagnahmten Produkte einen Wert von mehr als 15.000 Euro. Die Beamten hatten die Produkte aus der Post gefischt.„Durch die Aufmachungen und die Verpackungen der einzelnen Waren wurde

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN