Strafzettel an der Wilhelmshöhe kassiert Studierende des Campus Lingen suchen Parkplatz im Klausurenstress

Eigentlich sind die Gästeparkplätze des Hofbräu an der Wilhelmshöhe vom 15. Januar bis 15. Februar für Studierende reserviert, die dort im Saal ihre Klausuren schreiben. Ob dort auch andere Leute parken, wird jedoch nicht kontrolliert.Eigentlich sind die Gästeparkplätze des Hofbräu an der Wilhelmshöhe vom 15. Januar bis 15. Februar für Studierende reserviert, die dort im Saal ihre Klausuren schreiben. Ob dort auch andere Leute parken, wird jedoch nicht kontrolliert.
Wilfried Roggendorf

Lingen. Wegen der Corona-Pandemie schreiben die Studierenden des Campus Lingen derzeit seit Mitte Januar ihre Klausuren im Saal der Wilhelmshöhe. Deshalb geht für viele der Stress schon los, bevor die Prüfung begonnen hat: Die Suche nach einem Parkplatz gestaltet sich nämlich sehr schwierig.

Am Montagmittag ist an der Wilhelmshöhe gegen 12.30 Uhr kein freier Parkplatz mehr zu finden. Um 13 Uhr schreiben dort rund 100 Studierende Klausuren. Viele der Autos, die dort stehen, haben ein EL- oder NOH-Kennzeichen. Aber es s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN