Depressionen, Ängste und Gewalt Corona-Krise: Emsländische Kinder haben mehr psychische Probleme

Im Emsland haben Kinder und Jugendliche zunehmend psychische Probleme. Ein Grund dafür ist auch die Corona-Pandemie.Im Emsland haben Kinder und Jugendliche zunehmend psychische Probleme. Ein Grund dafür ist auch die Corona-Pandemie.
Jörg Carstensen

Lingen. Corona hat das Leben von Kindern gehörig verändert. Der Facharzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Lingen Moritz Westhoff bemerkt eine Zunahme seelischer Probleme.

Wenig oder gar keine Schule, Überforderung im Homeschooling, kaum Treffen mit Freunden oder das Wegfallen vom Vereinssport: Moritz Westhoff, Ärztliche Leitung am Bonifatius Hospital Lingen für Kinder- und Jugendpsychiatrie, sieht eine negat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN