Neue Ideen für den Lieferservice Studierende des Campus Lingen untersuchen "Lingen liefert"

Dank Werbemaßnahmen, wie hier an der Emslandarena, besitzt "Lingen liefert" einen hohen Bekanntheitsgrad. Genutzt wird der lokale Lieferservice jedoch noch relativ wenig.Dank Werbemaßnahmen, wie hier an der Emslandarena, besitzt "Lingen liefert" einen hohen Bekanntheitsgrad. Genutzt wird der lokale Lieferservice jedoch noch relativ wenig.
Wilfried Roggendorf

Lingen. Im Corona-Lockdown bietet "Lingen liefert" den Einzelhändlern die Möglichkeit, ihre Waren an den Kunden zu bringen. Und diese können trotz geschlossener Geschäfte einkaufen. Den Lieferservice haben sich nun Studierende des Campus Lingen genauer angesehen und Verbesserungsvorschläge entwickelt.

Christian Gessel ist ein Mitglied des vierköpfigen Teams, das im 5. Semester Betriebswirtschaft und Management am Campus Lingen studiert. "Ich habe mich sofort für das Thema interessiert, weil ich ein solches System aus meiner Hei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN