Nach Studium in China und Brasilien Renuka Vivekananthan managt jetzt die Kultur der Emsländischen Landschaft

Eine offene Tür für die Kultur: Neue Kulturmanagerin bei der Emsländischen Landschaft ist Renuka Vivekananthan.Eine offene Tür für die Kultur: Neue Kulturmanagerin bei der Emsländischen Landschaft ist Renuka Vivekananthan.
Caroline Theiling

Lingen. Renuka Vivekananthan liebt alles rund um die Kultur. Bislang war das nur ihr Hobby. Jetzt möchte die junge Frau aus Messingen das Hobby, in dem ihr Herz aufgeht, beruflich nutzen. Sie ist seit dem 1. Januar die neue Kulturmanagerin der Emsländischen Landschaft. Doch bevor sie diese Stelle in Meppen angetreten ist, hat sie sich an vielen Orten der Welt umgesehen und fortgebildet.

Ende der 1990er Jahre kam Renuka Vivekananthan mit ihren Eltern aus Sri Lanka nach Deutschland. Obwohl sie damals schon zehn Jahre alt war, hört man heute keinen Akzent mehr in ihrer Aussprache. "Meine Eltern haben von Anfang an sehr darauf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN