Gudrun Hüsing gibt Buch für Kinder heraus Die Lingener Sagenfigur Machurius und die geheimnisvolle Tür in der Grundschule

Vor der geheimnisvollen Tür im Klassenraum der Grundschule Schepsdorf sitzt Autorin Gudrun Hüsing. Ob Jule, deren Platz gerade leer ist, vielleicht auf der Suche nach Machurius ist, ist nicht bekannt.Vor der geheimnisvollen Tür im Klassenraum der Grundschule Schepsdorf sitzt Autorin Gudrun Hüsing. Ob Jule, deren Platz gerade leer ist, vielleicht auf der Suche nach Machurius ist, ist nicht bekannt.
Caroline Theiling

Lingen. Rund um Lingen soll der Machurius sein Unwesen getrieben haben. Gibt es seinen Geist wirklich? War er so böse, wie es in der Sage erzählt wird? Diesen Fragen gehen drei Kinder der Grundschule Schepsdorf nach, die die Hauptpersonen in dem neuen Buch „JuPauLu und der Geist des Machurius“ von Gudrun Hüsing spielen.

In der Grundschule Schepsdorf kennt sich Gudrun Hüsing aus. Das ist kein Wunder, denn sie war jahrelang selbst Lehrerin dort, ehe sie in den Ruhestand ging. So kennt sie auch den Klassenraum und die geheimnisvolle Tür, hinter der für Jule,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat (9,95 € ab dem 5. Monat) ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN