Noch bis zum 27. Dezember Die Weihnachtsgeschichte "to go" gibt's im Bürgerpark Lengerich

"In dieser Gegend lagerten Hirten auf freiem Feld und hielten Nachtwache bei ihrer Herde": Die zweite Station, aufgebaut im neuen Meditationsgarten,"In dieser Gegend lagerten Hirten auf freiem Feld und hielten Nachtwache bei ihrer Herde": Die zweite Station, aufgebaut im neuen Meditationsgarten,
Johannes Franke

Lengerich. Die Weihnachtsgeschichte erlebbar machen: Da ist im Corona-Jahr 2020 aufgrund der Einschränkungen Kreativität gefragt. Ein ökumenisches Projekt im Bürgerpark Lengerich beweist diese - und bietet noch bis zum 27. Dezember 2020 die frohe Botschaft "to go" an.

Die „Weihnachtsgeschichte to go“ ist ein ökumenisches Einstimmungsprojekt der katholischen und evangelisch-reformierten Kirchengemeinden in Lengerich und wird besonders von den Familien sowie jungen und älteren Besuchern während der Weihnac

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN