Ein Bild von Thomas Pertz
30.11.2020, 13:24 Uhr zuletzt aktualisiert vor MIT ZWEIERLEI MAß GEMESSEN?

Weihnachtsbude auf dem Marktplatz in Lingen: Zurückgerudert

Ein Kommentar von Thomas Pertz


Mit diesem Fahrzeug ist Stefan Happe von Thies Eis unterwegs.Mit diesem Fahrzeug ist Stefan Happe von Thies Eis unterwegs.
Thies Eis

Lingen. Kein Weihnachtsmarkt, kein Stand, keine Einnahmen: Für Lingener Traditionsunternehmen wie Thies Eis, deren Waffeleisen in diesen Wochen längst nicht so häufig glühen wie in den Vorjahren, beschert die Corona-Pandemie Frust und finanzielle Einbußen.

Geschäftsführer Stefan Happe muss es deshalb wie einen zusätzlichen Tritt vors Schienbein empfinden, wenn die Stadt auch noch selbst die Initiative ergreift und im „Erdgeschoss“ des XXL-Weihnachtsbaums auf dem Markt erlaubt, was Budenbetrei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN