Im Bahnhof in Bad Bentheim Drogenspürhund erschnüffelt Rauschgift im Wert von 58.000 Euro

Ein Drogenspürhund hat in einem Zug in Bad Bentheim Rauschgift im Wert von rund 58.000 Euro erschnüffelt.Ein Drogenspürhund hat in einem Zug in Bad Bentheim Rauschgift im Wert von rund 58.000 Euro erschnüffelt.
Symbolfoto: Polizei Leer/Emden

Bad Bentheim. Der guten Nase von Drogenspürhund "Franz-Ludwig" hat der Bundespolizei eine Festnahme im Bahnhof in Bad Bentheim zu verdanken. Der Altdeutsche Schäferhund erschnüffelte Rauschgift im Gesamtwert von rund 58.000 Euro.

Nach Angaben der Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim wollte am vergangenen Freitag ein 42-jähriger Mann rund vier Kilogramm Amphetamin und knapp 270 Gramm Kokain über die deutsch-niederländische Grenze schmuggeln. Zusammen mit einer H

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN