Auch Grundschüler in Quarantäne Corona-Fall im Familienzentrum St. Bonifatius in Lingen

Ein Kind, das das Familienzentrum St. Bonifatius in Lingen besucht, ist mit dem Coronavirus infiziert.Ein Kind, das das Familienzentrum St. Bonifatius in Lingen besucht, ist mit dem Coronavirus infiziert.
Carsten van Bevern

Lingen. Ein Kind, das das Familienzentrum St. Bonifatius in Lingen besucht, ist mit dem Coronavirus infiziert. Derzeit werden Kinder und Erwachsene, mit denen das Schulkind Kontakt hatte, auf das Virus getestet.

Laut Petra Hohnhorst vom Familienzentrum war am frühen Mittwochnachmittag bekannt geworden, dass sich das Kind mit dem Coronavirus infiziert hatte. In der Hortgruppe der Kindertagesstätte, wo Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse bei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN