Grippe oder doch Corona? Lingener Hausarzt: Unbedingt zuerst Termin absprechen

Bei Atemwegsbeschwerden, die auch auf eine Infizierung mit dem Coronavirus hindeuten können, sollte man seinen Hausartz - oder außerhalb der Sprechstunden - die Notfallpraxis Lingen der niedergelassenen Ärzte am Bonifatius Hospital (Foto) aufsuchen. Beides aber nur nach einer vorherigen Terminansprache, um andere Patienten nicht zu gefährden.Bei Atemwegsbeschwerden, die auch auf eine Infizierung mit dem Coronavirus hindeuten können, sollte man seinen Hausartz - oder außerhalb der Sprechstunden - die Notfallpraxis Lingen der niedergelassenen Ärzte am Bonifatius Hospital (Foto) aufsuchen. Beides aber nur nach einer vorherigen Terminansprache, um andere Patienten nicht zu gefährden.
Carsten van Bevern

Lingen. Grippesymptome können auf eine Corona-Infizierung hindeuten. Wie aber sich verhalten? Der Lingener Hausarzt Dr. Stefan Sinewe gibt Ratschläge, um Ansteckungen zu vermeiden.

Noch läuft die zweite Corona-Welle nahezu ungebremst. "Es ist jetzt besonders wichtig, dass Personen mit Erkältungssymptomen, die auch auf eine Corona-Infizierung hindeuten können, möglichst nicht mit anderen Patienten zusammenkommen und di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN