25 Meter hoher Koloss Die Meinungen zum XXL-Weihnachtsbaum in Lingen sind gespalten

Von Julia Mausch, Julia Küthe

Der kleine Julius, Mutter Vanessa und Oma Marion (von links) freuen sich über den Weihnachtsbaum. Vanessa: "Eine klasse Alternative zum ausfallenden Weihnachtsmarkt dieses Jahr."Der kleine Julius, Mutter Vanessa und Oma Marion (von links) freuen sich über den Weihnachtsbaum. Vanessa: "Eine klasse Alternative zum ausfallenden Weihnachtsmarkt dieses Jahr."
Lars Schröer

Lingen. Seit Montag steht auf dem Marktplatz in Lingen ein 25 Meter hoher Weihnachtsbaum. Mit einer Millionen LED-Leuchten sorgt die Kunsttanne für Aufmerksamkeit und die Meinungen zu dem Baum der Übergröße sind gespalten, wie ein Blick in die Sozialen Netzwerke und eine Umfrage in der Innenstadt zeigen.

Julia Küthe Erika Abresche und Sandra Eckervogt (von links) Sandra Eckervogt steht am Dienstagmorgen auf dem Marktplatz auf der Heilemann-Terrasse. Sie zückt ihr Handy, es blitzt auf, das Foto von dem T

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN