Kontroverse Debatte im Stadtrat Ortsteile 1. Klasse und eine Innenstadt 2. Klasse in Lingen?

Gibt es zu wenig Mitbestimmungsmöglichkeiten in der Lingener Kernstadt? Dazu gab es nun eine Debatte im Stadtrat.Gibt es zu wenig Mitbestimmungsmöglichkeiten in der Lingener Kernstadt? Dazu gab es nun eine Debatte im Stadtrat.
Richard Heskamp

Lingen. Sind die Bürger, die in der Kernstadt von Lingen wohnen, benachteiligt, weil sie anders als die Bewohner der Ortsteile nicht durch Ortsräte vertreten sind? An dieser Frage entzündete sich Donnerstagabend im Stadtrat eine intensive Debatte.

Eindeutig „Ja“, beantworteten die Vertreter von SPD, Bürgernahen, Bündnis 90/Die Grünen und FDP im Stadtrat diese Frage. Die CDU-Mehrheitsfraktion war anderer Auffassung. Auch Oberbürgermeister Dieter Krone lehnte den Antrag bei der Abstimm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN