zuletzt aktualisiert vor

Neue Kiwanis-Aktion Tornister für 65 Kinder in Lingen

Von Felix Reis

<p>
              <em>Glänzende Augen</em> bei der Übergabe der Tornister. Mit den Kindern freuen sich die Kiwanis-Clubmitglieder und die anwesenden Sponsoren. <Cust strParam="FH">Foto: Felix Reis</Cust></p>

Glänzende Augen bei der Übergabe der Tornister. Mit den Kindern freuen sich die Kiwanis-Clubmitglieder und die anwesenden Sponsoren. Foto: Felix Reis

Lingen. Viele Kinder, Vertreterinnen von Kindertagesstätten aus Lingen und Meppen sowie der Lingener Bürgerstiftung und Sponsoren der diesjährigen Kiwanis-Schulranzenaktion begrüßte Siegfried Zech zur Übergabe 65 neuer Tornister in den Räumen der Zech-Ingenieurgesellschaft.

Der regionale Kiwanis-Club Meppen/Lingen hatte im vergangenen Jahr diese Aktion ins Emsland gerufen. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr konnten auch in diesem Jahr Unternehmen und private Sponsoren gewonnen werden, die durch ihre finanzielle Hilfe diese Aktion unterstützten.

Nachdem Clubpräsident Dieter Lammers die Aktion kurz vorgestellt hatte, lobte er noch einmal die Hilfsbereitschaft aller Beteiligten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN