Initiative "Hey, Alter!" nimmt Fahrt auf Alte Rechner für junge Leute: Campus Lingen spendet 50 Geräte

Von Sebastian Hamel

Zur Übergabe der Rechner trafen sich (von links) Jason Hannemann und Martina Roling vom Campus Lingen mit Frank de Boer von der Initiative „Hey Alter!“.Zur Übergabe der Rechner trafen sich (von links) Jason Hannemann und Martina Roling vom Campus Lingen mit Frank de Boer von der Initiative „Hey Alter!“.
Sebastian Hamel

Lingen. Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien mit dem technischen Equipment für das Lernen zu Hause ausstatten: Dieses Ziel hat sich die Initiative „Hey Alter! Alte Rechner für junge Leute“ gesetzt. Ursprünglich in Braunschweig gegründet, besteht seit gut zwei Monaten auch ein Ableger in der Region Emsland/Grafschaft Bentheim.

Nun freute sich die hiesige Gruppe über die bislang größte Einzelspende: Der Standort Lingen der Hochschule Osnabrück hat etliche Computer ausgemustert und überlässt der Initiative nun 50 Standrechner der Marke Dell – und darüber hinaus noc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN