Im Frühjahr 2021 soll es losgehen Sparkasse verwandelt Lingener Innenstadt in eine Baustelle

So soll das Sparkassen-Gebäude von der Kreuzung von Looken- und Marienstraße aus aussehen.So soll das Sparkassen-Gebäude von der Kreuzung von Looken- und Marienstraße aus aussehen.
B-Werk

Lingen. Über einen Zeitraum von zwei Jahren hinweg wird Lingens Innenstadt zur Großbaustelle. In deren Mittelpunkt steht das Gebäude der Sparkasse auf dem Grundstück Am Markt 2-4, das durch einen Neubau ersetzt wird.

Vier Phasen werden das Geschehen im Stadtzentrum im Zeitraum zwischen April 2021 und August 2023 prägen. Einzelheiten von der Baustelleneinrichtung bis zur Fertigstellung des Sparkassengebäudes erläuterte Baudezernent Lothar Schreinemacher

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN