In der Burgstraße Schild zerbrochen: SPD Lingen spricht von gezieltem Anschlag

Zerbrochen ist in der Burgstraße das Hinweisschild, das auf das Büro der Sozialdemokraten verweist.Zerbrochen ist in der Burgstraße das Hinweisschild, das auf das Büro der Sozialdemokraten verweist.
SPD

Lingen. Zum wiederholten Mal ist die Beschilderung, die in der Burgstraße auf das dort gelegene Büro des SPD-Ortsvereins Lingen hinweist, zerstört worden. Das teilten die Sozialdemokraten am Sonntag mit.

Es ist nicht das erste Mal, wie der SPD-Vorsitzende Carsten Primke erklärte. Nach seinen Angaben ereignete sich die jüngste Tat in der Nacht von Freitag auf Samstag. Das Schild befindet sich an der Wand des SPD-Büros in der Burgstraße 15.&n

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN