Sanierung fast abgeschlossen Kunstschule kehrt zurück zum Universitätsplatz in Lingen

An eine Baustelle erinnert zurzeit noch das Treppenhaus in der frisch sanierten Kunstschule. Nachdem der Umzug nun erfolgt ist, können die Abschlussarbeiten erledigt werden. Darüber freuen sich (von links) Meike Behm, Monika Schwegmann, Annette Sievers, Annika Smuda und Rudolf Kruse.An eine Baustelle erinnert zurzeit noch das Treppenhaus in der frisch sanierten Kunstschule. Nachdem der Umzug nun erfolgt ist, können die Abschlussarbeiten erledigt werden. Darüber freuen sich (von links) Meike Behm, Monika Schwegmann, Annette Sievers, Annika Smuda und Rudolf Kruse.
Caroline Theiling

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN