Ein Bild von Thomas Pertz
09.07.2020, 12:42 Uhr UMGANG MIT THEMA ULANENSTRAßE

Respektlos gegenüber den gewählten Vertretern des Lingener Rates

Ein Kommentar von Thomas Pertz


Die Ulanenstraße in Lingen soll in absehbarer Zeit zur Bundesstraße aufgestuft werden. Wann das der Fall sein wird, steht aber noch nicht fest.Die Ulanenstraße in Lingen soll in absehbarer Zeit zur Bundesstraße aufgestuft werden. Wann das der Fall sein wird, steht aber noch nicht fest.
Ludger Jungeblut

Lingen. Lothar Schreinemacher konnte einem fast leid tun - aber eben nur fast. Dass der Lingener Stadtbaurat in der Sitzung des Planungs- und Bauausschusses beim Thema Ulanenstraße so herumeiern musste, hat sich die Rathausspitze um Oberbürgermeister Krone selbst zuzuschreiben.

Durfte die Verwaltung das Thema von der Tagesordnung städtischer Ausschüsse nehmen? Das ist eine Frage, die Rechtsexperten unter sich ausmachen können. Hier gilt der alte "Grundsatz": zwei Juristen, drei Meinungen.Selbst wenn alles rechtlic

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN