Gesundheitschecks im Christophorus-Werk Junge Menschen kehren ins Berufsbildungswerk Lingen zurück

Barbara Misera, Ärztin des Medizinischen Dienstes des BBW, erläuterte dem FDP-Bundestagsabgeordneten Jens Beeck den Gesundheits-Check für BBW-Teilnehmende bei der Rückkehr aus der Corona-bedingten Heimlernphase. Foto: Ingo LütteckeBarbara Misera, Ärztin des Medizinischen Dienstes des BBW, erläuterte dem FDP-Bundestagsabgeordneten Jens Beeck den Gesundheits-Check für BBW-Teilnehmende bei der Rückkehr aus der Corona-bedingten Heimlernphase. Foto: Ingo Lüttecke

Lingen. Auf Initiative der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke hat der FDP-Bundestagsabgeordnete Jens Beeck das Berufsbildungswerk Lingen (BBW) im Christophorus-Werk besucht. Dort läuft der Betrieb wieder an.

Bei einer Besichtigung der Räumlichkeiten konnte der Lingener Politiker Angaben des Christophorus-Werkes zufolge einen Eindruck gewinnen, wie die Hygienemaßnahmen vor Ort umgesetzt werden. Auf den Fluren beispielsweise sind Laufwege markier

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN