Mann war 59 Jahre alt Zweiter Todesfall im Emsland: Corona-Patient aus Lingen stirbt

Das Coronavirus hat einen zweiten Todesfall im Landkreis Emsland gefordert. Foto: colourbox.deDas Coronavirus hat einen zweiten Todesfall im Landkreis Emsland gefordert. Foto: colourbox.de

Lingen. Ein zweiter Mensch ist im Landkreis Emsland gestorben, der mit dem Coronavirus infiziert war. Das hat der Landkreis Emsland am Dienstag mitgeteilt.

Nach Informationen unserer Redaktion handelt es sich bei dem Toten um einen 59-jährigen Mann aus Lingen. Wie der Landkreis mitteilt, hat dieser bereits unter erheblichen Vorerkrankungen gelitten.Aktuell sind (Stand Dienstag, 31. März 2020)

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN