Ein Bild von Thomas Pertz
30.03.2020, 16:05 Uhr SOLIDARITÄT IN DER CORONAKRISE

Das Lingener Krankenhaus im Herzen der Stadt

Ein Kommentar von Thomas Pertz


Mit solchen Aufschriften, wie hier in der Kirchstraße, drücken Bürger in Lingen ihre Dankbarkeit für die Männer und Frauen in den medizinischen und pflegerischen Berufen aus. Foto: Bonifatius-HospitalMit solchen Aufschriften, wie hier in der Kirchstraße, drücken Bürger in Lingen ihre Dankbarkeit für die Männer und Frauen in den medizinischen und pflegerischen Berufen aus. Foto: Bonifatius-Hospital

Lingen. Im Zentrum der Stadt liegt das Lingener Krankenhaus. „Im Herzen“ würde als Ortsbeschreibung in diesen Krisentagen wohl besser passen.

Die Bürger hier und die Menschen im Umland wissen nämlich genau, auch wenn es hier und da mal Ärgernisse und Missverständnisse gegeben haben mag, was sie an „ihrem Boni“ und den dort arbeitenden Menschen haben. Das ärztliche und pflegerisch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN