zuletzt aktualisiert vor

#ELhältzusammen Corona: Wer Älteren und Vorerkrankten im Altkreis Lingen beim Einkauf hilft

Auch im Altkreis Lingen betätigen sich viele junge Leute wie überall in Deutschland während der Corona-Krise als Einkaufshelfer. Foto: Oliver Berg/dpaAuch im Altkreis Lingen betätigen sich viele junge Leute wie überall in Deutschland während der Corona-Krise als Einkaufshelfer. Foto: Oliver Berg/dpa
Oliver Berg

Lingen. Im gesamten südlichen Emsland sowie in der Gemeinde Wietmarschen stehen zahlreiche Menschen bereit, um Älteren und Vorerkrankten während der Corona-Krise im Frühjahr 2020 zu helfen, indem sie deren Einkäufe erledigen. Hier ein Überblick der Hilfsangebote, die von Organisationen, Vereinen und Kirchengemeinden mitgeteilt wurden. Meldungen von Einzelpersonen können leider nicht berücksichtigt werden.

Haben wir ein Hilfsangebot im südlichen Emsland oder Wietmarschen übersehen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail an redaktion@lingener-tagespost.de.

Stadt Lingen:

  • Gruppenleiter der Kirchengemeinde St. Boniatius und St. Alexander Schepsdorf Ansprechpartner ist  Kaplan Kristian Pohlmann (Tel. 0160 1768560)
  • Pfarreiengemeinschaft Sankt Marien in Lingen-Biene und Maria Königin für Lingen und Tel. 0175 1915528 sowie für Holthausen-Biene unter Tel. 0151 21549019.
  • Seniorenberater Erwin Heinen unter Tel. 0591 9144520 (E-Mail e.heinen@lingen.de)
  • Fitnesstudio Injoy, Mo. bis  Fr. 9 bis 12 Uhr, Tel. 0591 8003812
  • KLJB Baccum, Ansprechpartnerinnen: Madita, Tel. 0170 4345302, Friederike, Tel. 0151 17479219, Sophia, Tel. 0171 5693719 und Lena, Tel. 0163 1982289
  • Pfarreiengemeinschaft St. Antonius und St. Josef, Ansprechpartnerin Gemeindeassistentin Susanna Grave (Tel. 015758428638.
  • St. Marien Brögbern/Damaschke, Alexander Kuhlmann (Tel. 015734816606), Kai Richter (Tel. 0157 54701166), Daniela Heskamp (Tel. 017290338810), Florence Lager (Tel. 01606849179)
  • "Lutherengel unterwegs", Hort Trinitatis, Tel. 0591 65205, Mo. - Fr. 9 bis 12 Uhr.
  • Messdiener-Leiterrunde St. Gertrudis Bramsche, Dirk Sievers (Tel. 0157 75277966) und Lena Wulkotte (Tel. 0157 83601502).
  • Freiwilligen-Zentrum Lingen, Tine Schubert und Jens Pinkhaus (jeweils Tel.0591 9124640), info@freiwilligen-zentrum-lingen.de
  • SOS – Helfergruppe - Darme, Ansprechpartner Gemeindereferent Michael Graef (Tel. 0152 28720239) und  Kirsten Kramer (Tel.0157/31330195).  

Samtgemeinde Lengerich:

  • Zentrale Vermittlung über Tel. 05904 932866. Es helfen: DRK Bawinkel, KLJB-Gruppen Lengerich, Gersten, Handrup und Langen, Schützenverein Lengerich Dorf und mehr als 20 Einzelpersonen.

Samtgemeinde Freren:

  • Auf https://www.freren.de sind alle vier Aktionen aus der Samtgemeinde Freren aufgelistet
  • KLJB Freren: Simon Thelen, Tel. 0178 8892786
  • KLJB und Kolping Messingen: Esther Tegeder, Tel. 0151 22452116 und Jens Wildermann, Tel. 0160 96856245
  • KLJB Thuine: Jasmin, Tel. 01575 4815397, Johanna, Tel. 0175 3642071 und Timo, Tel. 01578 7993684 (jeweils montags bis freitags)
  • Gemeinde Beesten: Tel. 0170 8101223 (E-Mail gemeindenachrichten@beesten.de)

Samtgemeinde Spelle:

  • Gruppe "Spelle zeigt sich solidarisch": Tel. 05977 937999 (montags bis sonntags 9 bis 18 Uhr)
  • KLJB Schapen: Tel. 0151 19660672 (14.30 bis 18 Uhr)
  • KLJB Lünne und Gruppenleiterrunde: Tel. 01578 9640725, 0173 42955054 und 01573 8087155 (jeweils von 9 bis 18 Uhr)

Salzbergen:

Emsbüren:

  • "Solidarität zeigen - Jugend hilft".mehr als 70 junge Leute aus dem Kirchspiel Emsbüren, 10 bis 12 Uhr. Ansprechpartner: Angelina Völker, Tel. 01514 0047064 und Luisa Graef.

Wietmarschen:

  • Gemeindejugendpflegerin Magdalena Bruns, Tel. 0172 5667489 und die katholische  Gemeindereferentin Ann-Kathrin Hoffmann, Tel. 0170 1507616 (jeweils von Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr)

Mehr zum Projekt #ELhältzusammen

Die lokalem Unternehmer mussten in der Corona-Krise kreativ werden und versuchen durch ein erweitertes Angebot sowohl ihren Kunden den gewohnten Service weiterhin so gut wie möglich zu bieten als auch ihre eigene Existenz zu sichern. Deshalb hat die NOZ das Projekt #ELhältzusammen ins Leben gerufen. Hier finden Sie nun eine Liste mit Restaurants und vielen anderen Dienstleistern sowie den dazugehörigen Weg, wie Sie an die jeweiligen Produkte gelangen. Die Liste wird natürlich fortlaufend aktualisiert, sodass Sie auch weiterhin Ihren Service hier eintragen können.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN