Dynamische Entwicklung Beestener Schola und Johanna van der Elst ausgezeichnet

Die Schola Beesten wurde von der Gemeinde geehrt. Stellvertretend nahmen die Chorleiterin Gaby Jansen (2.v.l.) und die Vorsitzende Ulrike Wessling die Ehrung und den Scheck in Höhe von 500 Euro entgegen. Ebenfalls geehrt wurde Johanna van der Elst (MItte). Mit ihnen freuen sich Bürgermeister Werner Achteresch (rechts) und der erste stellvertretende Bürgermeister Tobias Schnier. Foto: Johannes FrankeDie Schola Beesten wurde von der Gemeinde geehrt. Stellvertretend nahmen die Chorleiterin Gaby Jansen (2.v.l.) und die Vorsitzende Ulrike Wessling die Ehrung und den Scheck in Höhe von 500 Euro entgegen. Ebenfalls geehrt wurde Johanna van der Elst (MItte). Mit ihnen freuen sich Bürgermeister Werner Achteresch (rechts) und der erste stellvertretende Bürgermeister Tobias Schnier. Foto: Johannes Franke

Beesten. Beim Beestener Fastabend steht traditionell die Würdigung des beispielhaften ehrenamtlichen Engagements im Mittelpunkt. Johanna van der Elst und die Beestener Schola sind deshalb am Dienstagabend im Gasthof Giesbrecht geehrt worden.

Bürgermeister Werner Achteresch dankte allen, die ehrenamtlich zum Wohle der Gemeinde beitragen, sie vielfältig unterstützen, „um weiter so erfolgreich zu sein.“ Für die Beestener Schola überreichte er stellvertretend der Chorleiterin Gaby

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN