Projekt bindet Bürger mit ein Zukunftsstadt Lingen: Die Stadt schaut über 2030 hinaus

Die Lingener Innenstadt aus der Vogelperspektive. Foto: Richard HeskampDie Lingener Innenstadt aus der Vogelperspektive. Foto: Richard Heskamp
Richard Heskamp

Lingen. Wie soll sich die Stadt Lingen in der Zukunft entwickeln? "Zukunftsstadt 2030+" ist das Projekt überschrieben, das der Rat auf den Weg gebracht hat. Darin sind auch die Bürger selbst gefordert.

Kirsten Vogler aus der Verwaltung, die den Prozess inhaltlich betreut, stellte das Projekt in der Sitzung vor. Es setzt auf den Ratsbeschluss vom Oktober 2013 zur "Zukunftsstadt Lingen - Der Lingener Weg" auf. Bestandteile waren nach Worksh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN