Besonders schwerer Raub Überfall mit Baseballschläger: Lingener müssen ins Gefängnis

Zwei Lingener haben, bewaffnet mit einem Baseballschläger, einen Mann in dessen Wohnung überfallen sowie ein Auto beschädigt. Foto: colourbox.deZwei Lingener haben, bewaffnet mit einem Baseballschläger, einen Mann in dessen Wohnung überfallen sowie ein Auto beschädigt. Foto: colourbox.de
Ruslan Ropat

Lingen/Osnabrück. Wegen besonders schweren Raubes und Sachbeschädigung hat die Jugendkammer des Landgerichts Osnabrück zwei 20 und 23 Jahre alte Lingener zu Gefängnisstrafen verurteilt. Die beiden hatten, bewaffnet mit einem Baseballschläger, einen Mann in dessen Wohnung überfallen sowie ein Auto beschädigt.

Beiden Angeklagten war wohl nicht klar gewesen, dass Selbstjustiz zu üben im geltenden Recht als Straftatbestand gewertet wird. So hätte ihnen bewusst sein müssen, dass sie einem Schuldner nicht mit einem Schlagholz auf den Pelz rücken dürf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN