Bereits über 300 Mitglieder "Lingen Unverpackt": Die Geschäftseröffnung ist gesichert

Freuen sich auf den Start (von links): Dayana Metz (Vorstand), Sandra Reichenberger, Alexander Reichenberger (Aufsichtsrat), Doris de Regt (Aufsichtsrat), Teresa Metz-Meuter (Vorstand) und Peter Meuter (Aufsichtsrat). Foto: Lingen UnverpacktFreuen sich auf den Start (von links): Dayana Metz (Vorstand), Sandra Reichenberger, Alexander Reichenberger (Aufsichtsrat), Doris de Regt (Aufsichtsrat), Teresa Metz-Meuter (Vorstand) und Peter Meuter (Aufsichtsrat). Foto: Lingen Unverpackt
Foto: Lingen Unverpackt

Lingen. Im noch geschlossenen Geschäftslokal von "Lingen Unverpackt" direkt hinter der Alten Posthalterei in der Kirchstraße 2 in Lingen stehen bereits die Ladentheke und ein Wandregal. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, wie Sandra Reichenberger vom Vorstand im Gespräch mit der Redaktion berichtet. Es gibt auch bereits einen festen Eröffnungstermin.

Im "Lingen Unverpackt" soll sich der Kunde aus sogenannten Bulk-Bins in selbst mitgebrachten Gefäßen die angebotenen Produkte abfüllen. So sollen unnütze Plastikverpackungen vermieden werden. Zunächst beim Kauf von Trockennahrungsmitteln wi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN