Spende der Volksbank-Mitarbeiter Ein Herz für Kinderhospiz Löwenherz und DLRG in Lingen

Bei der Scheckübergabe in der Volksbank (von links): Marita Surmann (Betriebsrat Volksbank Lingen), Jürgen Beel (Betriebsratsvorsitzender), Irmgard Partmann (Kinderhospiz Löwenherz), Carsten Schmees (Vorstand Volksbank), Ludwig Kerschbaum (1. Vorsitzender DLRG Ortsgruppe Lingen), Jürgen Hölscher (Vorstand Volksbank), Johann Khamasmieh (Schatzmeister DLRG) und  Holger Sander (Betriebsrat Volksbank Lingen). Foto: VolksbankBei der Scheckübergabe in der Volksbank (von links): Marita Surmann (Betriebsrat Volksbank Lingen), Jürgen Beel (Betriebsratsvorsitzender), Irmgard Partmann (Kinderhospiz Löwenherz), Carsten Schmees (Vorstand Volksbank), Ludwig Kerschbaum (1. Vorsitzender DLRG Ortsgruppe Lingen), Jürgen Hölscher (Vorstand Volksbank), Johann Khamasmieh (Schatzmeister DLRG) und Holger Sander (Betriebsrat Volksbank Lingen). Foto: Volksbank

Lingen. Schon seit Jahren verzichten Mitarbeiter der Volksbank Lingen auf ihr Weihnachtspräsent von der Bank und spenden den dafür vorgesehenen Betrag stattdessen an gemeinnützige Organisationen. Dieses Mal freuten sich der Stützpunkt Lingen des Kinderhospizes Löwenherz und die DLRG-Ortsgruppe Lingen.

Beide Organisationen wurden mit einem Betrag in Höhe von je 1.500 Euro bedacht. Der Vorstand unterstützt diese Initiative und rundet den Betrag einer Mitteilung zufolge alljährlich auf eine glatte Summe auf. Während der Schecküberga

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN