Von Leon, der "Bauchmama" und glücklichen Eltern Wie der SkF Lingen einem Ehepaar aus dem Emsland bei der Adoption half

Für eine Adoption hatte sich das Ehepaar Herten aus dem Emsland entschieden.  Foto: Jens Kalaene/dpaFür eine Adoption hatte sich das Ehepaar Herten aus dem Emsland entschieden. Foto: Jens Kalaene/dpa
Jens Kalaene

Lingen. Die Verantwortung für das eigene Kind in die Hände anderer zu legen und ein Kind anzunehmen, als wäre es das leibliche - was für eine Herausforderung für beide Seiten. Stephanie Lüßling und Ingrid Steinforth begleiten und unterstützen sie dabei, damit beides gelingt. Die beiden Sozialpädagoginnen arbeiten beim SKF in Lingen im Adoptions- und Pflegekinderdienst.

Stephanie Lüßling klingelt an der Haustür des Einfamilienhauses im Emsland. Leon macht auf, seine Eltern Dagmar und Rüdiger Herten* stehen hinter dem Siebenjährigen. Alle drei strahlen um die Wette. Sie kennen die Lingener Sozialarbeiterin

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN