Erlös aus dem Pfarrfest gespendet Kirchengemeinde in Lingen unterstützt Kinderhospiz

Hocherfreut nahm Irmgard Partmann (5. von links) für das Kinderhospiz Löwenherz den Scheck über 2267 Euro vom Ortsausschuss der katholischen Kirchengemeinde Christ König Darme entgegen. Foto: Kirchengemeinde Christ König DarmeHocherfreut nahm Irmgard Partmann (5. von links) für das Kinderhospiz Löwenherz den Scheck über 2267 Euro vom Ortsausschuss der katholischen Kirchengemeinde Christ König Darme entgegen. Foto: Kirchengemeinde Christ König Darme

Lingen. Das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz mit seinem Stützpunkt in der Castellstraße 11 in Lingen freut sich über eine Spende in Höhe von 2267 Euro von der katholischen Kirchengemeinde Christ König in Lingen-Darme.

Laut Pressemitteilung wurde der entsprechende Scheck an das Kinderhospiz während der Ortsausschusssitzung der Kirchengemeinde überreicht. Dieser Betrag stammt aus dem Erlös des Pfarrfestes der Kirchengemeinde im September dieses Jahres. Stellvertretend für das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz nahm Irmgard Partmann den Scheck entgegen. Das Geld soll die Arbeit in der Lingener Außenstelle unterstützten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN