Zierde für den "Winterzauber" Kinder basteln Schmuck für den Weihnachtsbaum auf Lingener Universitätsplatz

Von Meike Blunk

70 Schüler der Overbergschule haben den Schmuck für den Weihnachtsbaum auf dem Lingener Universitätsplatz gebastelt. Foto: Meike Blunk70 Schüler der Overbergschule haben den Schmuck für den Weihnachtsbaum auf dem Lingener Universitätsplatz gebastelt. Foto: Meike Blunk
Meike Blunk

Lingen. Gebastelte Goldkugeln, Schneeflocken und Sternengirlanden werden beim Kunst- und Kreativmarkt „Winterzauber“ den Weihnachtsbaum auf dem Lingener Universitätsplatz schmücken.

Während die Vorbereitungen für den internationalen Kunst- und Kreativmarkt „Winterzauber“ vom 6. bis 8. Dezember auf Hochtouren laufen, haben 70 junge Künstler, Dritt- und Viertklässler der Overbergschule zusammen mit ihrer Lehrerin Silvia

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN