Eröffnung in Lingen Es duftet auf den Weihnachtsmärkten im südlichen Emsland

Gemeinsam eröffneten (von links) Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone, der Weihnachtsmann, Jan Koormann (Geschäftsführer Lingen Wirtschaft und Tourismus) und die Engel Tilda und Nala den Weihnachtsmarkt. Foto: Wilfried RoggendorfGemeinsam eröffneten (von links) Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone, der Weihnachtsmann, Jan Koormann (Geschäftsführer Lingen Wirtschaft und Tourismus) und die Engel Tilda und Nala den Weihnachtsmarkt. Foto: Wilfried Roggendorf
Wilfried Roggendorf

Lingen. Die Adventszeit ist auch die Zeit der Weihnachtsmärkte. Ob nur an einem Tag oder Wochenende, oder ob vier Wochen wie der Lingener Weihnachtsmarkt: Überall duftet es nach Glühwein, verschiedene Händler und Gruppen bieten vielerlei Weihnachtliches an. Und in Lingen lockt die große Eislauffläche Jung und Alt auf die Kufen.

Eröffnet wurde der Reigen der Weihnachtsmärkte in der Region gestern Abend in Lingen. Oberbürgermeister Dieter Krone freute sich darüber, dass die Bühne jetzt auf einem erhabenen Platz auf der Marktplatz-Terrasse steht. „Dadurch rückt die weihnachtliche Musik mehr in den Mittelpunkt“, sagte Krone. Der Weihnachtsmarkt und die vielen illuminierten Stände und Straßen würden eine weihnachtliche Stimmung in die Stadt bringen. Aber nicht nur an diese dachte der Oberbürgermeister: „Ich hoffe, dass die Weihnachtszeit auch unseren Einzelhandel stärkt. In Krones Sinne dürfte daher die Aufforderung des Weihnachtsmannes an die Kinder gewesen sein, ihre Wunschzettel zu schreiben und an der Wichtelbude abzugeben. „Jedes Kind bekommt eine Antwort von mir“, versprach der Weihnachtsmann.

Die weiteren Weihnachtsmärkte in der Region:

Lingener Weihnachtsmarkt, 25.November bis 23. Dezember, Marktplatz, sonntags bis dienstags (12 bis 21 Uhr), mittwochs (11 bis 21 Uhr), donnerstags und freitags (12 bis 22 Uhr) sowie samstags (10 bis 22 Uhr). Die Eislauffläche ist vom 25. November bis 5. Januar montags bis freitags (14 bis 18 Uhr), samstags (10 bis 18 Uhr) sowie sonntags (12 bis 18 Uhr) geöffnet, Heiligabend (10 bis 14 Uhr ), 27. und 31. Dezember (10 bis 18 Uhr), 31. Dezember (10 bis 16 Uhr,) 1. Januar (12 bis 18 Uhr), 2. und 3. Januar (10 bis 18 Uhr). An Tagen mit Veranstaltungen kann die Eisfläche geschlossen bleiben oder nur eingeschränkt nutzbar sein. Abweichende Zeiten sind zu finden auf www.lingen-tourismus.de.

Laxtener Weihnachtsmarkt, 30. November, 15 bis 21 Uhr sowie am 1. Dezember v on 12 bis 18 Uhr, Ortsmitte.

Lingener Winterzauber, 6. und 7. Dezember von 16 bis 22 Uhr sowie am 8. Dezember von 14 bis 18 Uhr, Universitätsplatz.

Weihnachtsmarkt Clusorth-Bramhar, 1. Dezember, 14 bis 18 Uhr, Haus der Vereine.

Weihnachtsmarkt Holthausen, 15. Dezember, 15 bis 21 Uhr, Ortsmitte.

Messinger Adventsfeier, 1. Dezember, 15.30 Uhr, St.-Antonius-Kirche.

Thuiner Weihnachtsmarkt, 7. Dezember, ab 16 Uhr am Knusperhaus.

Weihnachtsmarkt Beesten, 8. Dez., 14 Uhr, Michaelhaus .

Adventsmarkt Gersten, 30. November, 16 Uhr, Kirchplatz.

Adventsmarkt Freren, 14. Dezember, 17 Uhr, Neuer Marktplatz.

Weihnachtsmarkt Wettrup, 1. Dezember, 14 bis 18 Uhr, Vorplatz Kirche.

Adventsmarkt Langen, 1. Dezember, 14 bis 18 Uhr, Mehrzweckhalle.

Nikolausmarkt Lengerich, 8.Dezember, 14 bis 18 Uhr, Marktplatz.

Weihnachtsmarkt Bawinkel, 15. Dezember, ab 14 Uhr, Alexanderplatz.

Lichterfest Salzbergen, 30.November, 18 Uhr und 1. Dezember, 11 bis 18 Uhr, an der Pfarrkiche St. Cyriakus im sanierten Ortskern.

Adventsmarkt Schapen, 1.Dezember, ab 14.30 Uhr, an der katholischen Kirche St. Ludgerus.

Weihnachtsmarkt Lünne, 8.Dezember, ab 14 Uhr, Kolping-Platz.

Weihnachtsmarkt Spelle, 22.Dezember, ab 11 Uhr, Wöhlehof .

Adventsmarkt Emsbüren, 30. November, 15 bis 20 Uhr und 1. Dezember, 11.30 bis 18 Uhr, katholischen Kirche St. Andreas und Papenstraße.

Weihnachtsmarkt Elbergen, 8. Dezember ab 1b 14.30 Uhr, katholischen Kirche St. Johannes.

Adventscafé Leschede, 15. Dezember ab 13 Uhr, Festscheune Gaststätte Breloh.

Füchtenfelder Weihnachtsmarkt am 30. November, ab 14 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus.

Weihnachtmarkt Lohne am 7. Dezember ab 17.45 Uhr und am 8. Dezember von 15 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz.

Weihnachtsmarkt Wietmarschen am 22. Dezember von 15 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN