Auch Campus Lingen betroffen Studentenwerk sieht für seine Aufgaben erhebliche Finanzierungsprobleme

Nicht gerade erfreut schaut Stefan Kobilke, Geschäftsführer des Studentenwerks Osnabrück, wenn er an die finanzielle Lage denkt. Foto: Wilfried RoggendorfNicht gerade erfreut schaut Stefan Kobilke, Geschäftsführer des Studentenwerks Osnabrück, wenn er an die finanzielle Lage denkt. Foto: Wilfried Roggendorf
Wilfried Roggendorf

Lingen. "Damit studieren gelingt" lautet das Motto der 57 deutschen Studentenwerke. Dafür stellen sie Wohnheime zur Verfügung, betreiben Mensen und unterbreiten vielfältige Beratungsangebote. Doch die Finanzierung wird immer schwieriger, sagt Stefan Kobilke, Geschäftsführer des auch für den Campus Lingen zuständigen Studentenwerks Osnabrück.

Seit 2014 liegt die Finanzhilfe des Landes Niedersachsen an das Studentenwerk Osnabrück unverändert bei jährlich knapp 2,9 Millionen Euro. "Seit fünf Jahren hat sich dieser Betrag nicht verändert, obwohl die Personalkosten des Studentenwerk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN