"Pimp your town" begeistert Schüler Bau einer Trampolinhalle in Wietmarschen-Lohne bei Planspiel vorgeschlagen

Von Sebastian Hamel

Unter Leitung von Hermann Nüsse (SPD) und Leander Feldmann (Verein "Politik zum Anfassen") zählten auch Ausschusssitzungen zum Programm der Aktion "Pimp your town". Foto: Sebastian HamelUnter Leitung von Hermann Nüsse (SPD) und Leander Feldmann (Verein "Politik zum Anfassen") zählten auch Ausschusssitzungen zum Programm der Aktion "Pimp your town". Foto: Sebastian Hamel
Sebastian Hamel

Wietmarschen. Einmal in die Rolle von Kommunalpolitikern schlüpfen und Ideen entwickeln, die das Dorf voranbringen können: Diese spannende Erfahrung haben nun 100 Mädchen und Jungen am Schulzentrum Lohne in der Gemeinde Wietmarschen mit dem Planspiel „Pimp your Town!“ – zu deutsch: „Motz' deine Stadt auf!“ – gemacht.

Die Schüler kamen dabei ins Gespräch mit "echten" Vertretern aus den drei Fraktionen des Gemeinderats, mit Jugendpflegerin Magdalena Bruns sowie mit Bürgermeister Manfred Wellen, welche die Vorschläge der jungen Leute im Nachgang auf ihre R

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN