Nachfolger steht schon fest Chef der Autobahnpolizei in den Ruhestand verabschiedet

Polizeihauptkommissar Franz-Josef Göcke (Mitte) wurde von Inspektionsleiterin Nicola Simon und  Polizeipräsident Michael Maßmann verabschiedet. Foto: Polizei Emsland/Grafschaft BentheimPolizeihauptkommissar Franz-Josef Göcke (Mitte) wurde von Inspektionsleiterin Nicola Simon und Polizeipräsident Michael Maßmann verabschiedet. Foto: Polizei Emsland/Grafschaft Bentheim

Lingen. Der langjährige Leiter der Autobahnpolizei Lingen, Franz-Josef Göcke, ist jetzt in den Ruhestand verabschiedet worden. Göcke: "Ich war vom ersten bis zum letzten Tag gerne Polizist."

Die gut 50 geladenen Gäste sorgten mit Anekdoten aus der Laufbahn des gebürtigen Schapeners für eine Stimmung. Erster Polizeihauptkommissar Franz-Josef Göcke hatte seinen Dienst bei der Landespolizei Niedersachsen am 2. Oktober 1978 angetreten.

Seit 2013 war er Chef

Mit Ausnahme kurzer Gastspiele in Oldenburg, Lüneburg und Delmenhorst war er in der Folge bis 2004 mit unterschiedlichen Führungsaufgaben im Bereich Lingen betraut. Von 2004 bis 2010 war der Experte für Verkehrsrecht als sogenannter "Sachbearbeiter Verkehr" gefordert. Von 2010 bis zuletzt versah er seinen Dienst bei der Autobahnpolizei Lingen, seit 2013 als Chef.

Dank an die Familie

Polizeipräsident Michael Maßmann bedankte sich bei dem Neupensionär für die geleistete Arbeit. Göcke selbst bedankte sich bei allen für die gute Zusammenarbeit. Besonders bedankte er sich bei seiner Familie für die Unterstützung. "Ich hatte das Glück, bei der Polizei viele Stationen durchlaufen zu können und war vom ersten bis zum letzten Tag gerne Polizist."

Helmut Groothues ist Nachfolger

Komplett geschlossen ist das Kapitel Polizei für Franz-Josef Göcke aber noch nicht. Als "Senior Expert" wird er sein Wissen an der Polizeiakademie Oldenburg zum Besten geben. Inspektionsleiterin Nicola Simon sei sich sicher, dass er auch dort den Nachwuchs mit seiner unvergleichlichen Art prägen werde. "Wir werden dich vermissen." Nachfolger für Göcke ist Polizeihauptkommissar Helmut Groothues.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN