Präsentation im Bürgerzentrum Bürger aus dem Gauerbach sind auch Künstler

Beeindruckende Ergebnisse zeigten die Arbeiten von Künstlern aus dem Lingener Wohnpark Gauerbach, die im Bürgerzentrum im Rahmen einer Ausstellung präsentiert wurden. Foto: FörderkreisBeeindruckende Ergebnisse zeigten die Arbeiten von Künstlern aus dem Lingener Wohnpark Gauerbach, die im Bürgerzentrum im Rahmen einer Ausstellung präsentiert wurden. Foto: Förderkreis

Lingen. Auf ein großes Echo ist die Ausstellung von Gauerbacher Künstlern im Bürgerzentrum gestoßen. Darauf hat der Förderkreis als Veranstalter in einer Mitteilung hingewiesen.

Eröffnet wurde die Ausstellung im Rahmen einer Vernissage. Oberbürgermeister Dieter Krone, Ortsbürgermeister Manfred Schonhoff und der 1. Vorsitzende des Lingener Kunstvereins, Georg Aehling, würdigten die Ausstellung nach den einführenden Worten der 1. Vorsitzenden Sabine Zeilinger. Aehling führte im Anschluss die Gäste mit einem Rundgang durch die gesamte Ausstellung und interpretierte auf anschauliche Weise die Kunstwerke der Gauerbacher Bürger.  

Am folgenden Wochenende war die Ausstellung dann für alle Gauerbacher zugänglich. Den  Künstlern war das Interessen an ihren Werken und die Freude über den regen Besuch anzusehen. Bei Kaffee und Kuchen war Gelegenheit genug, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Alles war vertreten: Fotografie, Zeichnungen, Aquarelle, digitale und textile Kunst, Töpferei, Kunst mit Holz und Bärendesign. 

Selbstverständlich hatte jeder seine persönlichen Favoriten, aber es wäre vermesse,  den einen Künstler oder die eine Kunstart über den anderen zu stellen. Jeder hatte nach Angaben der Veranstalter mit Herzblut seine Werke präsentiert und gerne über sie und ihre Entstehung gesprochen. Jeder Einzelne hat fasziniert, die Kreativität der Besucher angeregt und bleibenden Eindruck hinterlassen.

Ein herzliches Dankeschön galt deshalb allen Künstlern, das sie sich mit Ihren Werken präsentiert hatten.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN