Prozessauftakt vor Landgericht Osnabrück Einbrecherbande raubt Beute im Wert von 284.000 Euro – auch in Meppen und Lingen

Am Landgericht Osnabrück begann der Prozess gegen eine Einbrecherbande, die im gesamten nordwestdeutschen Raum aktiv war.  Foto: Jörn MartensAm Landgericht Osnabrück begann der Prozess gegen eine Einbrecherbande, die im gesamten nordwestdeutschen Raum aktiv war. Foto: Jörn Martens
Jörn Martens

Osnabrück/Lingen. Ein Mann und eine Frau sollen zusammen mit zwei Mittätern Einbrüche im gesamten nordwestdeutschen Raum, darunter in Lingen und in Meppen, begangen haben. Dabei soll Beute im Wert von 284.000 Euro gemacht worden sein. Der Prozess gegen den 39-Jährigen und seine gleichaltrige Komplizin hat jetzt vor dem Landgericht Osnabrück begonnen.

Seit 2012 sind die Einbruchszahlen in der Bundesrepublik stetig in Höhe gegangen. Verantwortlich dafür waren Täterbanden zumeist aus dem osteuropäischen Raum, deren Mitglieder häufig nur für die Taten ins Land einreisten und anschließend, n

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN