Auto übersehen 71-jähriger Pedelecfahrer bei Unfall in Lingen schwer verletzt

Der Pedelecfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: dpaDer Pedelecfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: dpa

Lingen. Ein 71-jähriger Pedelecfahrer ist bei einem Unfall in Lingen schwer verletzt worden.

Der Unfall passierte am Freitagmorgen auf dem Willy-Brandt-Ring in Lingen. Das teilt die Polizei am Samstag mit. Demnach war der 71-Jährige mit seinem Pedelec in Richtung Haselünner Straße unterwegs, als er ohne anzuhalten die Fahrbahn überquerte. Dabei übersah er ein von hinten kommendes Auto. Der 80-jährige Fahrer leitete eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Pedelcfahrer stürzte und musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN