Kameradschaftsabend Ehrungen für Mitglieder der Ortsfeuerwehr Bramsche

Von fxr

Ehrungen bei der Feuerwehr Bramsche: Reinhold Schulte, Hannelore und Rudolf Holterhues, Bernhard Pieper, Holger Dyckhoff und Alois Wilmes. Foto: Felix ReisEhrungen bei der Feuerwehr Bramsche: Reinhold Schulte, Hannelore und Rudolf Holterhues, Bernhard Pieper, Holger Dyckhoff und Alois Wilmes. Foto: Felix Reis

Lingen. Es ist gute Tradition, dass auf dem Kameradschaftsabend der Ortsfeuerwehr Bramsche langjährige Mitglieder für ihren ehrenamtlichen Dienst in der Feuerwehr ausgezeichnet werden.

Ortsbrandmeister Reinhold Schulte begrüßte als besondere Gäste Ehrenstadtbrandmeister Günter Reppien und Ehrenregierungsbrandmeister Karl-Heinz Schwarz. Für 25 Jahre Mitgliedschaft zeichnete Kreisbrandmeister Holger Dyckhoff zusammen mit dem stellvertretenden Abschnittsleiter Süd Alois Wilmes den Ersten Hauptfeuerwehrmann Bernhard Pieper mit dem niedersächsischen Ehrenzeichen für 25 Jahre aus. Vom aktiven Dienst wechselte Rudolf Holterhues in die Alters- und Ehrenabteilung. Der langjährige Ortsbürgermeister war über 40 Jahre aktives Mitglied der Bramscher Wehr. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN