Nachfolger von Lars Teigeler Maik Dziallas leitet jetzt die Sparda-Bank in Lingen

Maik Dziallas ist neuer Filialleiter der Sparda-Bank in Lingen. Foto: Sparda-BankMaik Dziallas ist neuer Filialleiter der Sparda-Bank in Lingen. Foto: Sparda-Bank

Lingen. Die Sparda-Bank in Lingen hat einen neuen Filialleiter. Maik Dziallas hat Anfang Oktober die Verantwortung für die Filiale in der Marienstraße übernommen.

Laut Mitteilung der Sparda-Band löst er  Lars Teigeler ab, der als Filialleiter zur Sparda-Bank in Rheine wechselte. Gestartet hat der 31-jährige Bankkaufmann, der in Cloppenburg aufgewachsen ist, seine berufliche Laufbahn bei einer Großbank in Hamburg, später wurde er Bezirksleiter bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Zuletzt leitete er die Sparda-Bank-Filiale in Oldenburg-Kreyenbrück. Seit seinem Einstieg hier Ende 2017 erwarb er sich schnell das Vertrauen und die Anerkennung von Kunden und Kollegen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN