"Ein gelungenes Treffen" 50 Jahre nach der Schulentlassung ein Wiedersehen in Lingen

Ein fröhliches Wiedersehen gab es für die Ehemaligen der Mädchenklasse 10a der Kreisrealschule, die vor 50 Jahren in Lingen entlassen wurden. Foto: Gertrud ErdmannEin fröhliches Wiedersehen gab es für die Ehemaligen der Mädchenklasse 10a der Kreisrealschule, die vor 50 Jahren in Lingen entlassen wurden. Foto: Gertrud Erdmann

Lingen. 50 Jahre nach der Schulentlassung der Mädchenklasse 10a der damaligen Kreisrealschule haben sich jetzt die Ehemaligen in Lingen wieder getroffen.

Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken im Professorenhaus, wo Heinz Tellmann, Erster Bürgermeister Lingens, Wissenswertes und Interessantes über die Stadt vortrug, ging es weiter zum beeindruckenden Campus der Hochschule. Auch bei und nach dem anschließenden Abendessen tauschte man Erinnerungen aus und unterhielt sich angeregt. Alle waren sich einig: Es war ein rundum gelungenes Wiedersehen. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN