zuletzt aktualisiert vor

Frontal zusammengestoßen Zwei Verletzte auf der B214 bei Lingen

Symbolbild Blaulicht. Foto: Michael GründelSymbolbild Blaulicht. Foto: Michael Gründel
Michael Gründel

Lingen. Einen Unfall mit zwei Schwerverletzten meldete die Polizei am Samstagmittag von der B214 zwischen Lingen und Baccum. Die Bundesstraße wurde zeitweise gesperrt. Die Verletzungen erwiesen sich schließlich doch als geringfügiger.

Gegen 12.30 Uhr sollte es nach einer ersten Mitteilung der Polizei auf der Thuiner Straße zu einer Kollision zweier Pkw im Begegnungsverkehr gekommen sein. Von den vier Fahrzeuginsassen seien zwei schwer verletzt. Der Rettungsdienst fand ta

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN