Bewerben bis 15. November Wettbewerb "Jugend musiziert" startet in eine neue Runde

Eric Schade und Simon Huring zeigten auf ihren Gitarren gute Leistungen beim Regionalwettbewerb im Januar. Foto: Peter LöningEric Schade und Simon Huring zeigten auf ihren Gitarren gute Leistungen beim Regionalwettbewerb im Januar. Foto: Peter Löning
Peter Löning

Lingen. Deutschlands größter Musikwettbewerb für Kinder und Jugendliche geht in eine neue Runde. Wer mitmachen möchte, hat bis zum 15. November Gelegenheit sich zu bewerben.

Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen, die als Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können auf einer öffentlichen Bühne und vor einer Jury zeigen möchten. "Jugend musiziert" bietet dazu jedes Jahr wechselnde Solo- und Ensemble

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN